Hätte ich das gewusst...

 

Es beginnt ganz harmlos mit einem Anruf. Eine Portugiesin redet lange und anhaltend auf mich ein. Immerhin habe ich die wichtigsten Informationen spontan erfasst:

Entrevista = Interview

amanha = morgen

às 11 horas = um 11 Uhr

Exposição = Ausstellung

Wer? Warum? Egal - Ich habe ja Zeit!

 

Früh genug radele ich los. Mein kleines, elektrisches Fahrrad hilft mir über den steilen Berg. Dennoch lässt es sich nicht vermeiden, schwitzend und feucht glänzend in der Stadt anzukommen. Meine Interviewpartnerin und ein Begleiter sind schon da. Ich husche noch schnell an ihnen vorbei, um mir im Bad eine frische Bluse überzuwerfen. Für einen Blick in den Spiegel ist keine Zeit mehr.

 

Professionell haben sie eine riesige Kamera in meinem Ausstellungsraum positioniert. Ich wundere mich über den großen Aufwand für ein kleines Interview.

In dem Moment als mein Gegenüber ein riesiges Mikrofon hervor holt, verteufele ich, dass ich nicht mehr in den Spiegel geschaut habe und vor allem, dass ich das Fahrrad für die Anfahrt gewählt habe.

 

Es handelt sich um ein Entrevista vor laufender Kamera für den portugiesischen Fernsehsender RTP.

Um Himmelswillen! Wo ist der Krater, in dem ich versinken kann?

Doch es kommt noch schlimmer! Unwirsch weist mich die Reporterin darauf hin, dass ich in Portugal lebe und ausstelle und deshalb auch portugiesisch sprechen muss.

Wieder einmal hoffe ich auf ein Erdbeben oder einen Vulkanausbruch. Doch nur ihre Ungehaltenheit und die doch eher wohlwollenden Blicke des Kameramannes treffen mich!

 

Auf einen Augenblick wie diesen warten viele ein Leben lang. Sie arbeiten in Castingshows oder als Top Models intensiv darauf hin. Und mich ereilt es unwissend und unvorbereitet. Wie eine Speckschwarte glänzend von der Anstrengung der Fahrradtour stehe ich auf den mir zugewiesenen Platz vor der Kamera.

Wie heißt noch mal die Sprache, die man in diesem fremden Land spricht?

Warum bin ich eigentlich auf dieser Insel, deren Namen ich auch vergessen habe?

Wer hat die bunten Bilder gemalt?

Warum hampelt die Frau mit dem Mikrofon vor meiner Nase herum?

Ich improvisiere, überspiele, umschiffe - wie ich es in meinem Schulalltag gelernt habe.

 

Es ist vorbei. Wir sind uns einig, dass sie viel Zeit zum Schneiden brauchen werden. Man wisse auch nicht, wann der Beitrag gesendet wird. Ich solle auf ihre Webseite schauen.

 

Als das Fernsehteam abgerückt ist, rufe ich meine Freundinnen an, um ihnen zu sagen, dass ich verstehen werde, wenn sie die Bekanntschaft zu mir in der nächsten Zeit leugnen werden. Ich möchte vermeiden, dass sie sich fremdschämen müssen. Doch sie erklären unabhängig voneinander, dass man sicher Untertitel unter meinen Fernsehbeitrag schreiben wird - in Portugiesisch!

 

Das hilft mir über meinen Frust nicht Hinweg, ihre Einigkeit verstärkt ihn eher. Vielleicht sollte ich auf die Dame hoffen, die regelmäßig in der unteren, rechten Ecke bei RTP sitzt, um Redebeiträge in Gebärdensprache zu übermitteln. Außerdem wird bei meinem Beitrag bestimmt der Ton ausfallen - ganz zufällig. Ich würde es verstehen.

 

 

 

P.S. Ein bisschen stolz bin ich schon, dass seit Wochen während der RPT-Nachrichten im Ticker die Information über die Ausstellung von Sabine Gieshoff läuft - natürlich nur als Text!

Ach so, Autogramme musste ich auch schon geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Ela Harwood (Freitag, 03 Februar 2017 13:33)


    Simply want to say your article is as astonishing. The clarity in your submit is just cool and that i can suppose you're knowledgeable on this subject. Well along with your permission let me to grasp your RSS feed to keep updated with approaching post. Thanks a million and please continue the rewarding work.

  • #2

    Karina Mccay (Freitag, 03 Februar 2017 14:28)


    Heya i'm for the first time here. I came across this board and I find It really useful & it helped me out much. I hope to give something back and aid others like you helped me.

  • #3

    Jesus Trask (Samstag, 04 Februar 2017 23:38)


    Howdy would you mind stating which blog platform you're working with? I'm planning to start my own blog in the near future but I'm having a difficult time choosing between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design seems different then most blogs and I'm looking for something unique. P.S My apologies for getting off-topic but I had to ask!

  • #4

    Audie Benham (Samstag, 04 Februar 2017 23:46)


    Hi all, here every one is sharing these kinds of familiarity, thus it's pleasant to read this blog, and I used to go to see this weblog every day.

  • #5

    Monnie Schrom (Dienstag, 07 Februar 2017 09:18)


    I am sure this paragraph has touched all the internet users, its really really fastidious article on building up new web site.

  • #6

    Arleen Calnan (Dienstag, 07 Februar 2017 12:12)


    WOW just what I was searching for. Came here by searching for %meta_keyword%

  • #7

    Adrianne Kierstead (Donnerstag, 09 Februar 2017 03:22)


    Wow, wonderful weblog layout! How long have you ever been blogging for? you made running a blog look easy. The full look of your website is great, let alone the content!

  • #8

    Belkis Dudek (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:31)


    Hello there! This is my 1st comment here so I just wanted to give a quick shout out and say I truly enjoy reading your blog posts. Can you recommend any other blogs/websites/forums that go over the same subjects? Thanks for your time!

  • #9

    August Duke (Donnerstag, 09 Februar 2017 08:25)


    Oh my goodness! Awesome article dude! Many thanks, However I am encountering troubles with your RSS. I don't know why I cannot join it. Is there anybody having identical RSS problems? Anyone who knows the solution can you kindly respond? Thanx!!

  • #10

    Eulalia Otwell (Donnerstag, 09 Februar 2017 09:11)


    Superb blog you have here but I was curious about if you knew of any message boards that cover the same topics talked about here? I'd really love to be a part of community where I can get suggestions from other experienced individuals that share the same interest. If you have any suggestions, please let me know. Thanks a lot!

  • #11

    Carli Surber (Donnerstag, 09 Februar 2017 11:57)


    Fantastic web site. A lot of helpful information here. I'm sending it to some friends ans also sharing in delicious. And obviously, thank you to your effort!